PLASTIK-MÜLL-ENTSORGUNG IN DIE MEERE VERBIETEN

Print Friendly, PDF & Email

PLASTIK-MÜLL-STRUDEL IM PAZIFIK, 2x SO GROSS WIE DEUTSCHLAND! PLASTIK-MÜLL-ENTSORGUNG IN DIE MEERE VERBIETEN!

Hallo Erdenbewohner, Hallo Greenpeace, Hallo Europäische Union,

Es gibt einen PLASTIK-MÜLL-STRUDEL IM PAZIFIK, welcher 2x SO GROSS IST WIE DEUTSCHLAND! (2x 800km x 400km, also = 640000km2 oder 640 Hektar)

Die Weichmacher werden vom Salzwasser ausgespült und zerfallen dann in immer kleinere Partikel, aber verschwinden niemals ganz.

So landen Sie in den Mägen von vielen Fischen, Vögeln und Schildkröten welche die Partikel für Nahrung halten.

Das bedroht nicht nur die Artenvielfalt, sondern die Existenz des Menschen selbst.

Die Weltmeere sind der Sauerstoffproduzent Nummer 1.

Deswegen fordere ich EIN AMERIKANISCHES UND EUROPÄISCHES VERBOT DER ENTSORGUNG VON PLASTIK MÜLL (AUCH NICHT ÜBER AFRIKA) IN DIE WELTMEERE.

ES DARF KEINEN MÜLL MEHR GEBEN, NUR NOCH WERSTOFFE, WELCHE VOLLSTÄNDIG RECYCLEBAR SIND.

Aber bitte seht selbst:
GIANT PLASTIC SWIRL IN PACIFIC,PLASTIK-MÜLL-STRUDEL IM PAZIFIK, 2x SO GROSS WIE DEUTSCHLAND!

PLASTIC KILLS SEA BIRD BABIES

Der Pazifische Müllstrudel

Umwelt: Der Pazifik als Mülleimer
Der Pazifik als Mülleimer

Greenpeace:
Was wir tun: Meere und Einsatzorte

Suite101:
Das Meer erzeugt Sauerstoff und regelt das Klima

Danke für ihre Aufmerksamkeit! 🙂

Wenn Sie möchten können Sie einen beliebigen Betrag, einmalig auch dafür spenden, dass Schiffe die Müllstrudel wieder entfernen mögen, in dem Sie auf diesen Link klicken: alturl.com/qyuwh

Zur Petition:
PLASTIK-MÜLL-ENTSORGUNG IN DIE MEERE VERBIETEN


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by elogi.