reinstall GRUB in rescue mode while using lvm / mdadm

21. Dezember 2014 oremilac Linux

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise LVM und  Software Raid im rescue zu aktivieren, um dann den GRUB boot loader neu installieren zu können. Leider kann dies nicht mit der „Reparatur-Option“ der Boot-CD gemacht werden.

Alle hier beschriebenen Vorgehensweisen beziehen sich auf eine „SuSE Linux Enterprise Server (SLES)„. Diese können auch für andere Linuxderivate funktionieren, müssen aber nicht.

Bevor Sie Änderungen am System vornehmen, sollten Sie ein backup gemacht haben !

  • Booten Sie Ihr System in den „rescue“ mode
  • laden Sie fehlende kernel module nach
    modprobe raid1
    modprobe raid5
  • nun müssen wir das System scannen und eine config für die md-devices anlegen, anschließend aktivieren wir die gefundenen md-devices:
    mdadm --examine --scan > /etc/mdadm.conf
    mdadm -A --scan
  • wenn nun noch diverse Partitionen (z.B. var) in einem LVM sind, sollten wir diese auch aktivieren.
    pvscan
    vgscan
    lvscan
    vgchange -ay
  • Es soll ja Personen geben, welche Ihr komplettes LVM verschlüsselt haben. Solange das nicht decrypted ist, kann man nicht drauf zugreifen 😉
  • zuerst das crypt modul des kernels laden
    modprobe dm-crypt
  • dann die entsprechende Partition des LVM decrypten z.B. so:
    cryptsetup luksOpen /dev/sda6 crypt1
  • Nun, da wir alles im Zugriff haben, können wir nun die chroot-Umgebung einrichten.
    hierfür gehen wir wie folgt vor.

    cd /
    mount /dev/md1 /mnt
    mount /dev/md0 /mnt/boot
    mount /dev/system/lvvar /mnt/var
    for i in dev sys proc; do mount -o bind /${i} /mnt/${i}; done
  • nun können wir in die chroot-Umgebung wechseln und uns um den GRUB kümmern
    cd /mnt
    chroot ./
    grub
    grub>root (hd0,0)
    grub>setup (hd0)
    grub>root (hd1,0)
    grub>setup (hd1)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by elogi.